Geldgeschenke zur Hochzeit – Sinnvoll oder unpersönlich?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Es ist oft schwierig ein passendes Geschenk zu finden, worüber sich die Beschenkten auch wirklich freuen können.

Geldgeschenke zur Hochzeit sind da sicherlich eine Möglichkeit, könnten aber leicht einen einfallslosen und unpersönlichen Eindruck vermitteln. Alternativen sind Geldgeschenke in Gutscheinform.

Gutscheine in eines der unzähligen Online-Warenhäuser bieten beispielsweise eine riesige Auswahl, die man sich bequem von zu Hause aus ansehen kann. Dort hat jeder die freie Wahl und kann sich das aussuchen, was einem gefällt. Von DVDs, über Möbel bis hin zu Fahrrädern, es lässt sich nahezu alles Gewünschte liefern.

Eine weitere Alternative, weg von jeglichen Geldgeschenken, bieten Erlebnisgeschenke. Die Vielfalt von Fallschirmsprüngen über einen Abenteuer Ausflug, bis hin zu einem Wellness-Wochenende zur Entspannung. Ein Fallschirmsprung ist sicherlich ein extremer Adrenalinkick. Mit Buchung wählt man einen Termin aus, kleidet sich ein und wagt einen Sprung aus 1000 m Höhe.

Die Möglichkeit eine Abenteuertour zu zweit bringt, je nach Schwierigkeit echte Herausforderung und echtes Abenteuerflair. Es werden verschiedene Schwierigkeitsstufen angeboten, mit Kletter-, Schwimm- oder Abseilelementen, aber immer in Begleitung eines erfahrenen Führers, bleibt das Risiko zwar überschaubar, der Spaß sich zu zweit der Natur zu stellen ist jedoch etwas ganz Besonderes. Online findet ihr noch ein paar Hochzeitsgeschenk Ideen mehr.

Weg von Abenteuern und sonstigen Adrenalinkicks, gibt es natürlich auch Wellness-Wochenenden zu verschenken. Dort können sich die Beschenkten von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen und fern des Alltags die Seele baumeln lassen. Location und Zeitraum sind auch hier frei wählbar, zusätzlich lassen sich Anwendungen, wie Massagen, Bäder oder besondere Essensmenüs hinzu buchen und so alle Bereiche abzudecken.

Was es schlussendlich wird, bleibt jeglicher Fantasie überlassen. Erlebnisgeschenke bieten eine großartige Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten, weg von universalen Geldgeschenken hin zu Präsenten, die man sich sonst nicht holen würde oder aber nicht trauen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.